printemps


Poems

Worte fliehen leise,sanft,aus deinen Augen, deinem Mund,sie streben hoch und immer höherin die Dämmerung Richtung Mond draussen sieht es müde aus,die Bäume rauschen ohne Eiferich sitz’ in meinem Schneckenhausund in mir drin wird’s leiser jetzt ist es Herbst, bald kommt der Winterwärmer wird’s wohl lang nicht mehrwas davor ist, das weiss ich schon, nur: was […]

January 27, 2021